Frischekur für das „Dolce Vita“

Franziska Goy will Pizzeria zum In-Treff machen

Seit dem 1. August hält Franziska Goy die Geschicke der Pizzeria „Dolce Vita“ am Schillerplatz in ihren Händen. Die ausgebildete Restaurantfachfrau sieht in dem kleinen Lokal bereits einen künftigen In-Treff. „Das hier ist genau so, wie ich es mir gewünscht habe“, schwärmt die 30-Jährige. Noch feilt sie an den Plänen, doch im Herbst wird ein frischer Wind die Pizzeria gerade für jüngere Gubener attraktiver werden lassen. Neue Speise- und Getränkeangebote und vielleicht auch das eine oder andere kleine Konzert in oder vor der gemütlichen Gastlichkeit bringen etwas, was es bislang in der Stadt noch nicht gibt. Der Lieferservice bleibt natürlich dennoch bestehen. „Wir brauchen hier in Guben mehr Angebote für jüngere Menschen“, ist sie überzeugt. Ihr Know-how verdankt sie ihrer Ausbildung und Berufserfahrung in Tirol. Doch nach achteinhalb Jahren zog es sie von dort wieder in ihre Heimatstadt Guben zurück. „Buona fortuna“ – viel Glück – bei diesem Vorhaben.

Pizzeria „Dolce Vita“

Montag – Sonntag: 17 – 22 Uhr
Friedrich-Schiller-Str. 24
03172 Guben
Tel.: (03561) 551761
www.pizzerialadolcevitaguben.de