Neues barrierefreies Servicecenter in der Altstadt

Mitten im Wohngebiet in der Sprucker Straße 28 ist seit Mai 2016 das AOK-Servicebüro zu finden. Für Menschen, die auf eine rollende Unterstützung angewiesen sind, baute die GuWo extra einen barrierefreien Zugang am Hausgiebel entlang zum Eingang.

Christine Käske

Das neue Büro wird von den AOK-Mitgliedern bereits rege angenommen. Neben den gut besuchten Sprechzeiten bieten die Mitarbeiter / -innen Christine Käske, Angelika Ulig und Heiko Scholz bei besonderen Situationen auch Hausbesuche und individuelle Terminvereinbarungen an. Das Gute: Das feststehende Beraterteam kann durch die langjährigen Erfahrungen gut auf die individuelle Situation der Mitglieder eingehen. Man kennt sich eben. Bonusprogramme und Zusatzangebote machen die AOK zu einem attraktiven Player auf dem Versicherungsmarkt. Wer gesund lebt und Vorsorgemaßnahmen in Anspruch nimmt, kann mit einer Rückerstattung von Beiträgen rechnen. Die günstige Auslandskrankenversicherung (6,00 Euro / Jahr) und Zusatzangebote wie beispielsweise für zahnärztliche Behandlungen sind in der individuellen Situation ebenso attraktiv. Zum regulären Service gehören unter anderem das Mutter-Kind-Programm, das Servicetelefon für pflegende Angehörige und die „FitMit AOK“ App.

AOK-Servicebüro
Sprucker Straße 28
Telefon: (0800) 2650 800 *
* kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz
www.aok.de/nordost